OK filzbildung.exposicion.de verwendet Cookies. Mit Benutzung dieser Webseite stimmen Sie dem zu. Mehr Informationen dazu.

Oberflächengestaltung

Blasen, Falten, Lamellen und mehr

oberflbild.jpg
Momentan ist leider kein Kurstermin eingetragen.     Kurs wünschen

info Allgemeine Konditionen für Filzkurse



In diesem Kurs steht die Oberflächengestaltung von Filzobjekten im Vordergrund. Im Kurs werden verschiedene Techniken wie beispielsweise Schollentechnik oder verschiedene Abbindetechniken erläutert. Zudem können mit Hilfe von Stoffen, Schnüren, Folie, Styropor oder Naturmaterialien, wie Rinde oder Skeletonblätter sehr interessante Oberflächen gestaltet werden. Auch das Fell bestimmter Schafrassen, wie Zackelschaf oder Heidschnucke ist sehr gut geeignet, um Filzobjekte zu verzieren.

Zum Ausprobieren neuer Techniken eignen sich besonders Filzflächen, die von den Kursteilnehmern im Kurs angefertigt werden und als Grundlage für die Oberflächengestaltung dienen.

Da die Oberflächengestaltung im Vordergrund steht, richtet sich der Kurs an Filzer und Filzerinnen mit Erfahrung.

Bitte bringen Sie zwei alte Handtücher und einen Plastikbeutel für Ihre angefertigten Filzobjekte zu diesem Kurs mit. Ich bringe Wolle, Stoff, und verschiedene Materialien, wie Skeletonblätter, Folie und Styroporkugeln sowie das notwendige Filzzubehör mit.

Für diesen Kurs stelle ich auch gern einen Gutschein zum Verschenken aus.

Kosten

Für einen Filzkurs berechne ich 6,00 Euro pro Stunde für Erwachsene und 5,00 Euro für Teilnehmer unter 18 Jahren. Ich schlage vor, dass sie mindestens 2 Stunden für einen Kurs einplanen, um verschiedene Gestaltungsmöglichkeiten ausprobieren zu können.

Das Material wird im Kurs nach Verbrauch abgerechnet. Je nach benötigter Menge belaufen sich die Materialkosten auf ca. 3,00 bis 15,00 Euro pro Person.


 

oberflaeche1.jpg
 
Powered by Foswiki & PolySyn© 2021 exposicion.de Filz- und Textilkunst | Dresden, Sachsen | Impressum | Datenschutz | Feedback